Freistehende Terrassenüberdachung Ribolla

4.689,00 

Freistehende Überdachung Ribolla

Abmessung
Ausführung

Die freistehende Terrassenüberdachung Ribolla ist eine komplett selbstständig stehende Konstruktion. Dadurch sind Sie nicht mehr von der Anbringung an einer Fassade abhängig und können an jedem gewünschten Ort in Ihrem Garten eine überdachte Terrasse genießen. Der höchste Punkt der Ribolla-Überdachung befindet sich an der Vorderseite, was bedeutet, dass der Abfluss und der Regenwasserabfluss sich an der Rückseite des Produkts befinden, sodass die schöne Ausstrahlung erhalten bleibt. Das Ribolla-Modell ist flexibel zusammenstellbar, wird aber standardmäßig mit einer geschlossenen Rückwand, einem geschlossenen Seitenelement oder einem Seitenelement mit einem ultra-klaren Polycarbonat-Fenster und einem Seitenelement mit einer Kante geliefert.( Selbstverständlich sind auch andere Kombinationen und Varianten möglich. Die Ribolla-Überdachung lässt sich Ihren Wünschen und Ihrer Situation anpassen.

 

Die Ribolla-Terrassenüberdachung wird standardmäßig ausgeführt mit:

• Einer vollständig abgeschlossenen Rückwand aus 14 Grillo-Zaunelementen mit einer Höhe von 210 cm.
• Einem vollständig abgeschlossenen Seitenelement aus Grillo-Zaunelementen mit einem Fenster aus
Polycarbonate als Option.
• Einer Kantenseite aus 6 Grillo-Zaunelementen mit einer Höhe von 90 cm
• Rohrprofil an der Vorderseite, 110 x 110
• Viereckige Pfosten, davon die vorderen 2 Pfosten 3000 mm
• Pfosten werden standardmäßig an der Vorderseite „ohne Fußplatte“ und an der Rückseite „mit
Fußplatte“ geliefert.

  Grillo-Zaunelemente und Pfosten werden im Übermaß geliefert und müssen vor Ort auf Maß gesägt werden.